Konzert Stiller Has


Von Stiller Has kaufte ich schon einige Alben, konnte mir allerdings nie erklären wieso. Denn wirklich gehört, hatte ich sie nie. Ehrlich gesagt, konnte ich nie verstehen, warum überhaupt jemand eines ihrer Alben kauft. Aber, sogar im Süddeutschen Raum wurde ich schon angesprochen, ob ich Stiller Has kennen würde. Treten sie doch tatsächlich in Deutschland auf und singen da eiskalt Mundart. Um so neugieriger war ich auf das Konzert im Scala Wetzikon. Was ist an Stiller Has dran?


Nach wenigen Minuten war es mir klar. Ich bin eine Kulturbanause, ansonsten wäre ich schon viel früher auf den Geschmack gekommen. Der Frontmann, Endo Anaconda, ist ein Unikat sondergleichen und ein Künstler des Wenigen. Zudem ist er Wortakrobat und ein ausgezeichneter Redner. Er spielt mit Worten wie einst Paul Klee mit den Farben. Irgendwie passen sie, aber eigentlich eher nicht. Mich hat Stiller Has jedenfalls definitiv als Fan gewonnen. Ich werde weiterhin alle Alben kaufen und noch viele Konzerte besuchen.

An diesem Abend lernte ich auch viel für mein Projekt und fühlte mich in meiner Haltung bestätigt, dass 100% Authentizität für einen Singer-Songwriter unabdingbar ist. Zudem werde ich versuchen, einige meiner Konzerte im Süddeutschen Raum aufzuführen.




#Konzert