In den Medien

TV und Radio

Radio15 - Interview: Link

TV Oberwallis - Sendung Neui Müüsig: Link

TeleTop - LunchTalk: Link

Star TV - Lautstark: Link

Radio Melody - Interiew: Link

Printmedien

Migros Zeitung- Kurzstory: Link

Gala - Auf ein Tête à Tête: Link

Zürcher Oberländer - LunchTalk Anzeige: Link

Hittnau Intern - Bericht: Link

ZO - Titelseite/Interview: Link

Gala - Auf ein Tête à Tête: Link

Zürcher Oberländer - Portrait: Link

 

Presse

Werdegang

Kurz-Bio

Saesch war noch keine 40, als er schon so viele Stunden auf seinem Arbeitskonto verbuchte wie Menschen, die vor ihrer Pension stehen. Sieben Tage die Woche für die eigene Firma unterwegs, engagiert in der lokalen Politik – ein Leben, das man heute gerne als «Leben auf der Überholspur» bezeichnet. Doch auch, wenn dieses Leben verschiedene Annehmlichkeiten und gesellschaftliche Anerkennung mit sich brachte, suchte Saesch andere Formen des «Glücks». So entschied er, seinen Kindheitstraum endlich wahr werden zu lassen, auszubrechen - oder eben umzusteigen - und Musiker zu werden. 2018 war es schliesslich soweit und das Debütalbum «umschtiege» wurde getauft. So mancher der Songs auf seinem Debüt-Album «umschtiege» erzählt eine Geschichte, die auf den ersten Blick einfacher erscheint, als sie tatsächlich ist. Saesch verdichtet gerne beim Schreiben. Seine Kunst ist, so zwischen den Zeilen zu schreiben, dass der Zuhörer erst beim zweiten und dritten Hinhören der eigentlichen Tiefe auf die Schliche kommt.

Bilder aktuelles Album/Promo

 
 

Kontakt

Feedback, Anfragen & Buchungen:

info@saesch.ch

Postadresse:

Saesch

Postfach

8335 Hittnau